Gettin´ away with it, all messed up
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Novacaine in the green vein
  Standing on the shoulder of giants
  Pseudo-Intellektuell
  Bewegte Bilder
  Bands/Künstler/Propheten
  Utopisches Leben
  Me Mates!
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 


http://myblog.de/wearethemods

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
http://www.youtube.com/watch?v=zy1ieuXHi3U&search=placebo

placebo. das heisst viel. aber vor allem mag ich die band unglaublich momentan. wieder. auch wenn man daurch ganz leicht auf die gothic-schiene abgschoben werden kann.
warum eigentlich pacebo im sommer? das frage ich mich jetzt und schalte sie aus. doch lieber diie kooks. ein lustiger haufen.

vorhin an der alster wurde ich vater. aber mein sohn mag mich nicht wirklich. ich schulde ihm 395 €, nutze ihn nur aus und will mal wieder an seine mutter ran. aber nur, damit sie mir vielleicht geld borgt. doch das wird sie nicht, denn sie ist gerade in thailand auf bums-tour. und das werde ich aucg machen, wenn ich sein geerbtes geld geklaut habe. denn teuren fahrradhelm hab ich ja schon bei ebay vertickt.
es tut mir leid maxi, aber es wird unser letztes mcdonald`s essen, bei dem du immer bezahlst sein.....ich gehe. nach thaialnd. von omas geld ficken. danke!

oh mann, sahst du scheiße aus auf deinem kinderfahrrad rie! :D

die scheiß deutschland tattoos gehen nicht ab....nach 10 mal waschen immer noch drauf..pfui.

Joey

p.s.: danke schabnam für die "someday" kaufaktion....du rettest leben! das geld gibts morgen
2.7.06 22:07


oh du sexy schulausflug

mann, war das aber scheiße!!!!!
es begann alles um 5:30 heute morgen. warum? weil, PANIK PANIK HEKTIK, der bus zum erlebnispark ratzeburg ja angeblich um 6:45 abfahren würde.
doch erst um 7:30 konnten wir dann losfahren, verdammte scheiße. die fahrt war relativ unspektakulär, ausser dass herr kuch, sören und ich eine unserer beliebten runden spezial-ich-packe-meinen-koffer gespielt haben ("ich packe meinen koffer und nehme mit....ein 37er set handgeschweißte töpfe aus dem bayerischen traditionshause mittermeier (ich), 95 strohballen, handgeknüpft aus sanf-kuh-rinde (lukas), das t-shirt von ole (sörn)" und all so tollen kram). naja, wenigstens wurde in unserem bus nicht gekotzt....
als wir dann da waren, so gegen neun, durften wir auf lustigen fahrrädern herumradeln. doch keiner der schüler wollte das angebot so recht annehmen, und so saß ein großteil aller eine stunde in der prallen sonne, um auf das weitere schicksal zu warten. wir fühlten uns wirklich wie im arbeitslager, denn so sah es auch aus, der güterbahnhof wie bei jakob der lügner.
doch der hammer kam noch: das draisine fahren!!! mann, war das scheiße. wir fuhren mit 12 von den dingern eine 10 kilometerlange strecke, alle 200 meter stoppten die drei wagen vor uns und wir waren gezwungen zu pausieren. das wäre ja nach solcher schweißtrreibenden arbeit recht angenehm gewesen, doch stank es erbärmlich nach gülle und die sonne brannte. nach fast 2 stündiger (!!!) fahrt auf den teufelsmaschinen kamen wir in einem abbild des ersten güterbahnhofes an. alle durchgeschwitzt, fühlten wir uns nun endgültig wie strafgefangene. so bitter es auch klingen mag, aber es fehlte echt nur noch das schild "arbeit macht frei" über dem eingang.....
die blaue gruppe hatte also das ziel erreicht. die anderen hatten die tolle fahrt noch vor sich. mal chris fragen, wie es war..:D

ich kann nicht mehr jungs, ich geh ein, jetzt gleich buffen, dann duschen und heute abend FUßBALL!!!!!

das einzige was einen am leben erhalten heute: charlotte auf dem anderen wagon. danke dafür.

Johannes W. Weber
4.7.06 14:59


verfickte scheiße

ich esse keine pizza mehr und auch keine scheiß nudeln.... das unverdieinte ausscheiden.....es tut ssooooooooooooooooooo weh!!!!!!!!!!!!!!!
falls gian morgen irgendwas sagt, schlage ih ihn, ohne jux...
momentan hupen die spaghettis auf den straßen und ich könnte kotzen!!!!!!!

freunde, es war schön mit euch, aber ein teil von mir ist gerade gestorben......
4.7.06 23:45


alles ist krank

..zumindest ich.
gestern ging es auf der autofahrt los. heftige schweißausbrüche und schüttelfrost. schlafen.
dann in berlin ein kurzes ohnmachtserlebnis. danach 2 stunden geschlafen, fieber, herrlich. also fiebermedikament bekommen. klasse, bin ich allergisch gegen.
doch pünktlich zum fußball hatte ich meine auferstehung. und wurde prompt belohnt....WOW! wundervolles spiel, gänsehautstimmung danach und ein fast zufriedenes fußballerherz. denn wie zufrieden kann man über einen dritten platz sein, wenn man diese mannschaft sieht?! alles weltmeister. wirklich, mit dieser leistung. durch 2 tore durch den neuen erzfeind nummer eins um den titel gebracht!!!

anderes thema: schacke. zu empfehlen-->abizeitung `06

song des tages: Mando Diao - How we walk

wie passend "...you (die erkältung) make me laugh you make me shiver"

jetzt warte ich auf die werten fußballspielenden freunde, um zu erfahren, wo das finale geguckt wird. und es ist zu klären, wann wir nun an die ostsee fahren...
9.7.06 16:04


scheiß spajeddis!

keine vielen worte. es ist hass. purer hass.

so, warum schreibe ich? weil ich an einer kinderkrankheit leide. marcel hat es am schönsten auf den punkt gebracht: "...ja und sonst meld ich mich morgen nochmal wegen buffen..weswegen kannst du nicht? (LACHT) WAS, WINDPOCKEN??????????? HAHAHAHHAAAAAAAAAAHHAH. die hatte ich mit ZWEI!"

tja und jetzt warte ich auf eine anspruchsvolleres tv-programm. ich könnte ja sogar freunde sehen, die diese scheiße schonmal hatten. aber ob die mich so sehen wollen? die pocken sieht man gar nicht, weil ich eine dicke weiße schicht anti-juckreiz-zink-creme auf der haut trage. somit sehe ich aus, wie botho, nachdem er sich ein kilo sun blocker 65 raufgeschmiert hat..

der sommerurlaub wird morgen storniert schöne scheiße

grüße an...

...per
...den, der heute einen iPod video kaufte (?)
...den grauen
...die zukünftige weltmeisterin im briefeschreiben
...den, der beim finale war
...dich

song des tages: peter licht - sonndeck

so ein drogenlied
10.7.06 17:03


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung