Gettin´ away with it, all messed up
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Novacaine in the green vein
  Standing on the shoulder of giants
  Pseudo-Intellektuell
  Bewegte Bilder
  Bands/Künstler/Propheten
  Utopisches Leben
  Me Mates!
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 


http://myblog.de/wearethemods

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ich bin gestern bis 1:00 wachgeblieben. eigentlich nichts besonderes. doch ich war m?de. sehr m?de. trotzdem bin ich wachgeblieben. und bis 2:40 sa? ich dann vor der flimmerkiste. denn die heisseste band der stadt hatte sich angek?ndigt. Tomte! der auftritt vom diesj?hrigen rock am ring auf dem wdr.

also: zuerst kamen fettes brot. da hab ich ausgemacht, so was muss ja echt nicht sein. spa?-hip-hop w?hrend ich auf tomte warte. doch dann gehts los: thees singt live eher br?chig und die stimme flattert. dennis hat kurze haare und sieht verdammt alt aus. timo sieht aus wie immer und hat sich f?r den metal-p?bel, der vor der relativ leeren b?hne bei schreit den namen meiner mutter anf?ngt zu pogen, fein herausgeputzt. achja, und der olli koch. er macht eine riesen show, springt mit dem bass rum und grinst.

bei der sch?nheit der chance fallen dann alle saiteninstrumente aus und es ist schluss.

Playliste

01. Von Gott verbr?ht
02. Schreit den Namen meiner Mutter
03. Endlich einmal
04. Regieren
05. QUOTSA
06. Wilhelm, das war nichts
07. Du bist den ganzen Weg gerannt
08. New York
09. Die Sch?nheit der Chance


ein super konzert. wirklich. aber jetzt habe ich kopfschmerzen..

Song des Tages: Tomte - Pantera

P.S.: die letzten tage war mein internet tot.
5.7.05 15:48


FORZA ST. PAULI !!!!!!

ich komm eben vom spiel gegen tus hamburg....
10:0 und die neuen haben mir echt super gefallen...luz hat gerackert wie ein besessener und wurde auch belohnt (kopfballtor, herrlich!), schubi hat gefummelt wie ein k?nig und joy hat hinten alles rausgeputzt...
ich sehe den aufstieg ganz nahe!!!
5.7.05 22:20


heute halt, ne

Mir war heute stinklangweilig. Rie war mit den eltern in der stadt, paul ist in england, ali macht eine lan-party (naja.....muss nicht..) und sogar chris hatte keinen bock, an die alster zu gehen.. also hab ich heute sinnlosen schei? als zeitvertreib im internet angeschaut..
da w?ren zum beispiel die ganzen weblogs, deren besitzer kein richtiges deutsch sprechen, geschweige denn schreiben k?nnen: da h?uft sich ein ?lol? nach dem anderen, die Funktion der Sonderzeichen wird voll ausgenutzt (*%&???^^^```$$???) und es wird besprochen, was f?r harte hiphophomies man als freunde hat. Zum Kotzen!!
Jetzt warte ich noch 2 stunden, dann ruft rie an, dann fahr ich zu ihm und dann geht?s ab an die elbe, oder bei ihm x-boxen oder...ach was wei? ich, mir ist alles recht gegen diese langeweile....den fernseher hatte ich in den ferien glaub ich erst einmal an, f?r tomte...

Links in der spalte ist eine neue rubrik!!! Ich hab angefangen einen roman zu schreiben und die ersten 3 kapitel sind auch schon fertig. Mal sehen, vielleicht schreib ich bald mal weiter..

Ich f?hle mich heute echt ?seelisch schei?e? k?nnte man meinen. Und man h?tte recht. Ich hab nur pech momentan (? mEinE homIEzzZZz WissEN scHo wOa$ isch MeINe.....*l?lzzzz* ?).

-Astra ist echt das beste bier
-alte herren, die seit den 50`ern zum tus hamburg gehen sind echt original ? Quote: ?du harry, die woll`n im clubhaus jetzt das bier wieder zu den gleichen preisen wie 1950 verkaufen. Und das wo ich nicht mehr trinke...echt schade!?
-?whatever happend to our heroes // all the shakesperoes?
-ich brauch einen hellblauen perry-pullover mit riesigem V-Ausschnitt
-ich freu mich auf sherborn
-?nur St. Pauli ist schuld, dass ich so bin?

Song des Tages: Interpol ? Public Pervert

Wie kann es sein, dass man bei schlechter laune nur noch musik h?rt, die einen noch trauriger macht (arcade fire, beth gibbons, interpol,american music club,the good life) ?
Wer kennt das gef?hl nicht ? h?nde hoch! Siehste, keiner!!! Alles musik-nazis!! Keine ahnung? Ne, aber du, was??? Du wei?t doch auch nicht wovon du redest! Eben !
6.7.05 16:21


regen

ja, hier bin ich nun. bei rie. wir gehen gleich an die alster..gegen 5 uhr: sonnenaufgang gucken.
eben waren wir schon spazieren und haben bier gekauft (ey N?ICCCEEE). bis denne, popenne. wird schon, kopf hoch!
7.7.05 02:33


schon schön

da sitz ich nun. wieder zu hause. sonnenaufgang war herrlich:
wir sind gegen 4:15 h bei rie losgefahren und haben uns an den steg (f?hrdamm) gesetzt. jeder bier. beide gute laune. leicht k?hl wars. aber sch?n. die sonne wollte die umgebung nicht so wirklich rot werden lassen, was an der starken bew?lkung lag und pl?tzlich war es hell.
kurz vor 5....wir fahren richtung tanke und mcdonalds dammtor. doch der hunger bleibt aus. also fahren wir weiter. in die innenstadt. und es hat eine riesige laune gemacht durch die leeren stra?en zu d?sen, aus vollem halse "die sch?nheit der chance" und "live forever" zu gr?len und einfach frei zu sein.
kurz vor sechs sind wir dann bei rie wieder angekommen, haben die letzten z?ge der sexy night auf 9-live noch mitgenomen und sind dann nochmal sch?n wieder eingepennt.

jetzt l?uft grandaddy
7.7.05 13:21


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung